Förderverein Rhönradturnen Senden Ay

"Eine runde Sache"

Willkommen auf unserer Webseite

Aktuelles





Lea Gmeiner beim Empfang im Rathaus durch Bürgermeisterin Frau Schäfer-Rudolf und Eintragung im goldenen Buch der Stadt Senden.









Der Förderverein gratuliert der frisch gebackenen Weltmeisterin in der Kür-Geraden

und der Vizeweltmeisterin im Mehrkampf bei den Juniorinnen 

Lea Gmeiner












Neue Sponsoren für die Rhönradturner des TV Senden-Ay

Seit im März das Covid-19 Virus nicht nur das tägliche Leben verändert hat, ist auch im Sport nicht mehr alles so wie vorher. Wahr Anfangs nicht einmal Training möglich, hat sich das mittlerweile wieder normalisiert. Was den Rhönradturnerinnen und Turnern aber weiterhin fehlt, sind die Wettkämpfe, denn der DTB hat für diese Jahr alles abgesagt und auch für 2021 werden schon die ersten Events abgesagt. Für das Rhönradturnen, das wie viele andere Sportarten von den Wettkämpfen lebt, ist das besonders hart.         

Während der Trainings und Wettkampf freien Zeit, machte sich der Förderverein für Rhönradturnen in Senden Ay auf die Suche nach neuen Sponsoren.

Mit Florian Dworatschek dem Inhaber der Gesundheitspraxen Physiopoint in Senden und Marcel Molnar dem Geschäftsführer der Praxis in Ay, konnte der Verein zwei neuen Sponsoren gewinnen. Zusätzlich konnten auch noch die AB-Solartechnik GmbH, der Familie Gerle und  HolzLand Hermann aus Erbach-Dellmensingen als Unterstützer für die Rhönradabteilung gewonnen werden.

Mit den Sponsorengeldern konnten, von der Landesklasse bis zur Bundesklasse, alle aktiven Rhönradturner*innen und Übungsleiter für die kommende Wettkampfsaison 2021  neu eingekleidet werden.

Unser dank gilt auch Intersport Edling, der von der ersten Anprobe bis zur Auslieferung alles organisierte.

Jetzt ist nur noch zu hoffen, dass unsere Rhönradturner*innen, in der neuen Wettkampfsaison endlich wieder bei den unterschiedlichsten Wettkämpfen in der Landes- und Bundesklasse, ihr Können einem breiten Publikum präsentieren können.

Bild: Nachwuchsturnerinnen der Bundesklasse




 


 Allgemein

Der “Förderverein Rhönradturnen Senden Ay e.V.” wurde mit dem Ziel gegründet die Rhönradturngruppen des “TV Senden-Ay 1911 e.V.” zu unterstützen. Insbesondere die sportliche Förderung von Kindern und Jugendlichen im Rhönradturnen ist eines der Hauptanliegen des Fördervereins.

 Aufgaben des Fördervereins  

– finanzielle und organisatorische Unterstützung der Rhönrad Turngruppen

– Unterstützung bei Veranstaltungen und Wettkämpfen

– Kontakt zu Sponsoren

 Unterstützen auch Sie den Förderverein  

Werden auch Sie Mitglied, Förderer oder Sponsor des Fördervereins und unterstützen Sie so das Rhönradturnen in Senden . Die Anmeldung für eine Mitgliedschaft im Förderverein finden Sie unter Formulare. Bei Fragen, Wünschen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung (siehe Kontakt).


1. Mitgliederversammlung 21.03.2019

Bei der ersten Mitgliederversammlung konnte die Führungsmannschaft komplettiert und

neu besetzt werden.

1.Vorsitzende                       Silke Sommerfeldt

2.Vorsitzende                       Manuela Pritschkat-Ulrich

Kassier                                 Raphaela Negele

Schriftführer                         Marina Gerle

Beisitzer                               Beatrix Maier, Mathias Schwarz, Oliver Müller




 

Förderverein Rhönradturnen Senden Ay e.V.

1.Vorsitzende

Silke Sommerfeldt

Dornbäumlesweg 12/5

89231 Neu-Ulm

E-Mail: rhoenrad.senden@gmail.com


 2.Vorsitzende

Manuela Pritschkat-Ulrich

Kassier

Raphaela Negele